Feuerwehr Potsdam       Freiwillige Feuerwehren

  Die 15 Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Potsdam


Die 15 Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Potsdam: Foto vom Pokalwettkampf der Männer 2002 beim Löschangriff
Sie sind in den jeweiligen Ortsteilen stationiert und haben ein lange Vergangenheit.
Ausgerüstet sind sie wie ihre Kameraden der Berufsfeuerwehr mit modernster Technik.
Die Ziffern, die in Klammern hinter dem Namen der Wehr steht, sind die Identifikationsnummern für die Funk-Rufnamen.
Sie finden sich auf den Helmen der Kameraden wieder.
Die Berufsfeuerwehr hat die Nummern 1 für Potsdam und 2 für Babelsberg.
Ein kompletter Funk-Rufname wäre z.B.: "Florian Potsdam 3 44 1" für das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 der FF Bornim.
Valid XHTML 1.0 Transitional     CSS ist valide!